aktive Bestechung

aktive Bestechung f
Angebot, Versprechen oder Gewährung eines nicht gebührenden Vorteils für eine Drittperson, damit diese eine pflichtwidrige Handlung vornimmt.
active corruption
Offence committed by a person who promises or grants an unjustified advantage to a third party.
Syn. active bribery

German-english football dictionary. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Bestechung — Bestechlichkeit; Korruption; Korruptheit * * * Be|ste|chung [bə ʃtɛçʊŋ], die; , en: das Bestechen: er wurde wegen Bestechung bestraft. Syn.: ↑ Korruption (abwertend). Zus.: Beamtenbestechung. * * * Be|stẹ|chung 〈f. 20 …   Universal-Lexikon

  • Bestechung — (Corruptio, Crimen barattariae), die Straftat eines Beamten, der von einem andern ein Geschenk oder einen sonstigen Vorteil annimmt, fordert oder sich versprechen läßt, auf den er keinen rechtlich begründeten Anspruch hat, während er weiß, daß… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Korruption — Wahrnehmung der Korruption (durch stichprobenartige Meinungsumfrage unter der Bevölkerung) im internationalen Vergleich (Stand: 2010)[1] Korruption (lateinisch corruptus ‚bestoch …   Deutsch Wikipedia

  • Wahlbetrug — Die Wahlfälschung ist die bewusste Manipulation einer Wahl entgegen demokratischer Prinzipien, um das Wahlergebnis in eine bestimmte Richtung zu verändern. Bei Wahlfälschungen im engeren Sinne werden die vorhandenen Regeln verletzt, um das… …   Deutsch Wikipedia

  • Wahlmanipulation — Die Wahlfälschung ist die bewusste Manipulation einer Wahl entgegen demokratischer Prinzipien, um das Wahlergebnis in eine bestimmte Richtung zu verändern. Bei Wahlfälschungen im engeren Sinne werden die vorhandenen Regeln verletzt, um das… …   Deutsch Wikipedia

  • Wahlfälschung — Die Wahlfälschung, auch als Wahlbetrug bezeichnet, ist die bewusste Manipulation einer Wahl entgegen demokratischer Prinzipien, um das Wahlergebnis zu Gunsten oder Ungunsten einer Partei bzw. der Wahl als solche zu verändern. Bei Wahlfälschungen… …   Deutsch Wikipedia

  • passiv — pas|siv [auch ... si:f] vermutlich unter Einfluss von gleichbed. (alt)fr. passif aus lat. passivus »duldend, empfindsam« zu pati, vgl. ↑Passion>: 1. a) untätig, nicht zielstrebig, (eine Sache) nicht ausübend (aber davon betroffen); Ggs.… …   Das große Fremdwörterbuch

  • aktiv — ak|tiv [auch a... ] <lateinisch> (tätig; wirksam; im Dienst stehend; seltener für aktivisch); aktive Bestechung; aktive Bilanz; aktives Wahlrecht; aktiv werden …   Die deutsche Rechtschreibung

  • USKOK — (kroat. Ured za suzbijanje korupcije i organiziranog kriminaliteta, deut. Behörde zur Bekämpfung von Korruption und organisierter Kriminalität) ist eine Behörde der kroatischen Regierung, genauer der kroatischen Staatsanwaltschaft (kroat. Državno …   Deutsch Wikipedia

  • Korruption — Bestechung; Bestechlichkeit; Korruptheit * * * Kor|rup|ti|on [kɔrʊp ts̮i̯o:n], die; , en (abwertend): das Korrumpieren, Korrumpiertwerden; korruptes Handeln, korrupte Geschäfte, Machenschaften: Korruption greift um sich; sie wurde der Korruption… …   Universal-Lexikon

  • Korrupt — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.